Deutschland und Indien beschließen engere Zusammenarbeit!

Mit den ersten deutsch-indischen Regierungskonsultationen haben die Beziehungen zwischen beiden Ländern eine neue Qualität erreicht. Bundeskanzlerin Angela Merkel war in Begleitung mehrerer Minister und einer großen Wirtschaftsdelegation in die indische Hauptstadt Neu Delhi geflogen. Im Mittelpunkt standen die Themen Energie, Bildung, Wirtschaft und Technologie. Die aufstrebende Wirtschaftsmacht Indien mit mehr als 1,2 Milliarden Einwohnern gilt als wichtiger Zukunftsmarkt und als ein strategischer Partner auf internationaler Ebene. Zum Abschluss des Besuchs erhielt Merkel den Jawaharlal-Nehru-Preis für Internationale Verständigung, eine der höchsten Auszeichnungen des Landes. – Die Kanzlerin war mit zwei Stunden Verspätung eingetroffen, weil der Iran ihrer Maschine den Überflug untersagt hatte. Außenminister Guido Westerwelle protestierte gegen das Vorgehen. Das Außenministerium in Teheran versuchte den Verdacht eines gezielten Affronts auszuräumen und sprach von einem „technischen Problem“.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bundesnachrichtentube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s