Italienische Raketen gegen Gaddafi!

Bei neuen Luftangriffen auf Tripolis hat die Nato Gebäude einer Residenz des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi in Schutt und Asche gelegt. Die NATO bezeichnete ihre Raketen-Attacke vom Montag als „Präzisionsschlag.“ Ziel sei ein Kommunikationszentrum gewesen, in dem Angriffe auf Zivilisten koordiniert worden seien. Bei den ersten Attacken auf Regierungsgebäude waren in der Nacht zum Montag nach libyschen Angaben drei Menschen gestorben und 45 verletzt worden.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bundesnachrichtentube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s