NATO fliegt weitere Angriffe auf Tripolis!

Die NATO hat ihre Angriffe auf die libysche Hauptstadt Tripolis fortgesetzt. Im Zentrum waren schwere Explosionen zu hören. Ein Bürogebäude in Machthaber Muammar al-Gaddafis Residenz wurde zerstört, ein Regierungsvertreter sprach von einem Anschlag auf Gaddafis Leben. Das Programm dreier Fernsehsender fiel für rund eine halbe Stunde aus. Regierungssprecher Moussa Ibrahim appellierte an die NATO. „Wenn es der NATO wirklich um Frieden und Demokratie in Libyen geht, dann muss sie mit den Angriffen aufhören und mit uns verhandeln“, sagte er.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bundesnachrichtentube

Eine Antwort zu “NATO fliegt weitere Angriffe auf Tripolis!

  1. alphacentauri

    ich garantiere dafür das die meisten zivilen toten auf das konto der NATO und der völkerrechstwiedrigen bombardierung gehen.
    es kann nicht sein das ein land wie lybien unabhängig von rothschilds vasallenbanken und deren bankstern ist! es geht um öl, um das verhindern der erlangung eines von der weltbank unabhängigen nordafrikas, lybien wäre jetzt innerhalb kürzester zeit zur kornkammer afrikas avanciert!
    auch benötigt man lybien und freie flächen für ein sonnenenergieprojekt für europa, alles längst geplant!
    schon lange vor ausbruch dieser bezahlten unruhen, waren US agenten im land und haben die wichtigsten angriffspunkte markiert und für die bombardierung vorbereitet.
    wenn es nur um die durchsetztung einer no fly zone, einem generellen flugverbot über lybien gehen würde, dazu wären nicht diese art von hunderten raketenangriffen täglich notwendig. es findet jedoch ein kampf mit luft-boden raken statt, es werden alte technologien gleichzeitig verschrottet, und neue werden auf die zuverlässigkeit geprüft. seit neuestem werden sogar bewaffnete drohnen eingesetzt. feiger gehts wohl nicht mehr!

    weiters geht es um das abschneiden von chinesischen interessen und das kappen von bereits unterzeichneten und fertigen lieferverträgen von öl gegen infrastrruktur.

    ich garantiere weiters das spätestens im herbst der einmarsch von NATO bodentruppen vollzogen wird, da bereits schon beschlossene sache.! dies ist ebenso beschlossene sache wie der voölkerrechtswiedrige angriff durch die NATO und ihrer vasallen, und ganz vorne weg der jude sarkozy der durch den CIA an die macht kam, und er und seine brüder sich das land an den wichtigsten schlüsselpositionen aufteilen.
    auffallend bei dieser angelegenheit ist nur das der ebenso völkerrechtswiedrige angriff auf den irak von den engländern vorangetrieben wurde. (es standen damals auch englische BP ölinteressen im mittelpunkt) herbeigelogen das er ein grausamer diktator ist der massenvernichtungswaffen besitzt und gegen die eigenen bevölkerung einsetzt, und babys umbringen lässt. alles wie sich im nachhinein herausstellte erstunken und erlogen.
    die vorgehensweise jetzt gegen lybien und gadaffi ist exakt die selbe, nur ist es diesmal frankreich mit seinem ölkonzern elf der intreresse hat…..
    gelogen ist das gadaffi streubomben einsetzt, und alles andere ist ebenfalls erstunken und erlogen….

    auch dient dieses völker und zivilistenmordendes spektakel für die dekadenten und völlig von den gekauften massenmedien verblödeteten otto normalverbrauchern…..damit diese ja nicht nachdenken und auf den richtigen gedanken kommen könnten, denn dies ist nach der „die krise ist überstanden“ und „der aufschwung ist angekommen“ lüge ein fullminantes ablenkungsmanöver von unseren hausgemachten Banken und finanzkrisen.
    die usa sind schon lange zahlungsunfähig und wird nur durch das drucken von geld, das erschaffen von geld aus dem nichts am leben erhalten. das selbe gilt für europa und die EU!

    weder die USA noch Europa können sich in der heutigen zeit und der angespannten budgetlage einen solch einen kostspieligen krieg erlauben. es sei denn man berechnet von vornherein das lybische staatsgold und die einnahmen aus dem verkauf des vereinnahmten erdöles… siehe die zu leistenden reparationen des iraks, und die beschlagnahme des irakischen staatsschatzes sprich das gold der nationalbank, und das öl und die erdölpruduzierende industrie ist nun fest in US amerikanischer hand……selbiges wird nun auch mit lybien passieren….

    alles verbrecher hier die selbst ausgerottet werden müsten, und jeder befürworter dieses weiteren krieges gehört meiner meinung nach an die wand gestellt…..und in diesem sinne wünsche ich mir noch recht viele tote soldaten deutsche am hindukusch und wenn sie dann spätestens im herbst in lybien einmarschieren, auch dort……..nur ein toter europäischer und amerikanischer soldat ist ein guter soldat!!
    dies ist typisch für unsere dekadente westliche/pro amerikanische und amerikanische gesellschaft. wie feige schweine hoch oben in modernsten kampfjets ländereeien, die zivilbevölkerung, infrastuktur etc bombardieren und ausradieren (dresden läßt grüßen) und wenn das land dann darnieder liegt mit wehenden fahnen einmarschieren und sich noch als befreier feiern lassen! ich schäme mich, und jeder der untätig rumsitzt sollte sich ebenfalls schämen!
    und dem oberverbrecher obama hat man den friedensnobelpreis verliehen! das ist das lachhafteste was es jemals in der geschichte gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s