Jahrestag der Smolensk – Verschwörung!

Der angebliche Flugzeugabsturz vom 10. April des vergangenen Jahres bei dem der polnische Präsident Lech Kaczynski, seine Ehefrau Maria, sowie 94 weitere Personen ums Leben gekommen sein sollen, jährt sich in wenigen Tagen zum ersten Mal.

Dies wäre eigentlich ein Grund nun auch einmal die Ermittlungen und Ereignisse nach der Katastrophe zu bilanzieren, doch macht dies in Hinsicht auf die eigentlich bisher nur aus Widersprüchen bestehenden Ergebnisse und Aussagen unterschiedlicher Behörden und Beteiligten nur wenig Sinn.

Die seltsamen Umstände der „Tragödie“, kaum nachvollziehbare Untersuchungen polnischer und russischer Spezialisten sowie das Verhalten der Politik im Vulkanstaub und danach, weisen ohne Abstriche auf eine internationale Verschwörung hin, woran dann natürlich auch die komplette Kaczynski Familie beteiligt sein muss. Kaczynski Tochter Marta schliesst nach eigenen Angaben einen Anschlag auf ihren Vater in Russland nicht aus, untersuchende militärische und zivile Staatsanwälte wie Andrzej Seremet und Ireneusz Szelag, halten aktuell voll gegen ein Verbrechen, obwohl sie bis heute u.a. weder Zugang zu den Überresten der „abgestürzten“ Tupolew des Präsidenten, noch zu den Flugschreibern der Maschine erhielten. Dennoch sind sie es die eigentlich die  Wahrheit sagen, obwohl die meisten Polen glauben, dass sie schwindeln.

Mindestens 1000 kleine und größere Verschwörungen an denen Politiker direkt oder indirekt beteiligt sind, werden alljährlich aus unterscheidlichen Gründen provoziert. „Polskaweb“ hat hierzu über 100 000 Details, Hinweise und Merkwürdigkeiten in einer Datenbank zusammengefasst. Im Ergebnis von Auswertungen bestimmter Vorgänge wie z.B. Smolensk, aus dem Bereich Terrorismus sowie einer ganzen Reihe von angeblichen Mord- Suizid und Unfällen fanden wir zahlreiche dubiose und sich immer gleichende hintergründige Aktivitäten Dritter, die länderüberschreitend miteinander verwandt sind bzw. waren. Wenn wir uns hierbei anfangs noch von geänderten Namen und gefälschten Biografien täuschen liessen, fanden wir dann aber schnell hierzu eine Systematik heraus. Seitdem glauben wir, dass bedeutende Ereignisse der letzten 300 Jahre, welche zum die Welt veränderten, im wesentlichen Produkte von immer den gleichen Verschwörern waren. Hierunter sämtliche Revolutionen, Kriege und auch alle politischen Attentate, die wohl nie wirklich stattgefunden haben. Wenn man hierzu noch in Katyn, Houston (Kennedy Mord), dem Attentat auf israelische Sportler in München 1972, den Entführungen von diversen Flugzeugen und Ermordungen von Aldo Moro, Schleyer oder Jürgen Ponto hintergründig recht gut gearbeitet hatte, scheint dies der aktuellen Verschwörergeneration kaum noch zu gelingen.


Fukushima, Erdbeben in Italien, Japan, Haiti und anderswo, den Loveparade Toten von Duisburg, der dubiose Tod Michael Jacksons oder Saddam Husseins, falsche Aufständische und Flüchtlinge aus Vorderasien und Nordafrika, Schweine- und Vogelgrippen, Aids und HIV, der Heirat von Bürgerlichen in europäischen Königshäuser, seltsamen Busunfällen wie zuletzt am Schönefelder Kreuz, Finanz und Wirtschaftskrisen, Schuh-, Koffer- und U-Bahn- Bombern, falsche Kriege in Afghanistan, Tschetschenien und dem Irak, Hutsis und Tutsis und selbstverständlich auch diverse Flugzeugabstürze wie in Smolensk. Alles falsch, alles Verschwörungen mit teils ideelen, wirtschaftlichen und auch menschenverächtlichen Hintergründen, davon sind wir fest überzeugt. So starben auch weder Hitler 1945, noch John F. Kennedy 1963, Marylin Monroe, eine Lady Diana, Fredie Mercury, John Lennon, Maximillian Kolbe, Anne Frank, Nicolae Ceausescu, Mussolini und auch ein Kaczynski zumindest nicht unter den bekannten Umständen. Letzterer dürfte längst ein neues Aussehen haben und sich bereits wieder maximal 1,5 Flugstunden von Warschau aus befinden. Wir glauben zu wissen wer ihn plastisch operierte, wo er in etwa sich aufhält und wie er jetzt aussieht. Doch ohne hundertprozentige Sicherheit, die wir hoffen bald zu erlangen, werden wir hierzu keine näheren Angaben machen.

Polskaweb
Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bundesnachrichtentube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s