CIA-Agenten seit Wochen in Libyen tätig!

Wie erst jetzt bekannt wurde, arbeiten Spione des amerikanischen Geheimdienstes CIA schon seit Wochen mit einigen Kräften innerhalb des libyschen Widerstands gegen Gaddafi zusammen. Sie sind laut der „Welt“ von gestern Teil einer „Schattenmacht“, von der die Regierung Barack Obamas hofft, diese könnte der Armee Gaddafis schaden und dabei US-amerikanischen Einfluss in Libyen stärken. Eine unbekannte Zahl von CIA-Agenten soll sich bereits in Tripolis befinden, während Agenten des britischen Geheimdienstes die britischen Invasionstruppen in Libyen mit Informationen über Ziele für Luftschläge, Stellungen und Bewegungen von Gaddafis Truppen versorgen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bundesnachrichtentube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s