US-Geheimdienst überwacht heimlich Norweger!

(dpa/afp) Medienberichten zufolge soll ein US-Geheimdienst Bürger in Norwegen überwacht haben. Das ganze solle sich in der Nähe der US-Botschaft in Oslo abgespielt haben, um angeblich Anschläge auf das Botschaftsgebäude zu verhindern. Norwegens Regierung verlangt Antworten. Etwa 15 bis 20 Spezialisten der vor knapp zehn Jahren geschaffenen Organisation SDU (Surveillance Detection Unit) sollen rund um die Uhr mehrere hundert Norweger überwacht haben. Medienberichten zufolge soll die Überwachung von einer Dachetage in der Nachbarschaft der US-Botschaft organisiert worden sein.

Mehrere mehrere hundert „verdächtige“ Personen sollen erfasst und fotografiert worden sein. Deren Daten, so heisst es, seien dem Antiterror-Chef der US-Botschaft für die US-Antiterror-Datenbank SIMAS (Security Incident Management Analysis System) zugänglich gemacht worden.
Über Wissen und Nichtwissen gibt es widersprüchliche Angaben. Aussenminister Jonas Gahr Støre verlangte von den USA umfassende Auskünfte zu den Überwachungsaktivitäten. Seine Regierung habe „nicht alle gewünschten Antworten“ bekommen. Justizminister Knut Storberget sagte dem Sender TV2, die Regierung wisse nichts von an Geheimdienst-Aktivitäten.

Vertreter der norwegischen Polizei erklärten hingegen, ihnen sei die Überwachung bekannt. Ein Sprecher des US-Aussenministerium sagte, alle Überwachungstätigkeit sei mit den norwegischen Behörden abgesprochen. Ziel der Überwachung sei, mögliche Anschläge auf das Botschaftsgebäude oder die Residenz des US-Botschafters zu verhindern.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bundesnachrichtentube

Eine Antwort zu “US-Geheimdienst überwacht heimlich Norweger!

  1. Pingback: US-Geheimdienst überwacht heimlich Norweger! « The Real Stories

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s