„Agentin 00Sex“ mit Orden ausgezeichnet!

(bild.de) Anna Chapman (28) macht trotz gescheiterter Mission eine steile Karriere als Bankberaterin, Buchautorin und Fotomodel. Nun bekam „Agentin 00Sex“ sogar die höchste Auszeichnung für ihre Verdienste um ihr Heimatland.


Die schöne Russen-Spionin wurde gemeinsam mit weiteren Geheimdienstlern von Kremlchef Dmitri Medwedew persönlich mit den höchsten Orden Russlands geehrt.

Das teilte Medwedews Sprecherin Natalia Timakowa nach Angaben der Agentur Interfax mit.

Ende Juni waren Chapman und neun weitere in den USA aufgeflogen. Das FBI verhaftete die russischen Agenten, tauschte sie wenig später gegen vier mutmaßliche US-Spione aus.

Enttarnt, geschnappt: Mission gescheitert.

Beobachter kritisierten die Naivität und Sorglosigkeit der erfolglosen Geheimdienstler. Noch dazu hatten die Agenten nach US-Angaben keinerlei wertvolle Informationen gesammelt.

Dennoch stieg Anna Chapman alias„Agentin 00Sex“ in Russland schnell zum Star auf, sorgte mit heißen Fotos in einem Moskauer Magazin für Aufmerksamkeit.

In den USA packten unterdessen mehrere Ex-Lover der heißen Spionin über die Sex-Erlebnissemit ihr aus.

Nach Medienberichten arbeitet sie derzeit an einem Buch über die Nutzung von Internet-Ressourcen. Außerdem soll sie als Beraterin für das Geldhaus FondServisBank tätig sein.

Regierungschef Wladimir Putin hatte den Agenten nach ihrer Rückkehr trotz der Enttarnung die Auszeichnung versprochen und gemeinsam mit ihnen russische Volkslieder gesungen.


Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bundesnachrichtentube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s